Medienspiegel

Ihre Medienspiegel: erstellt, um gern gelesen zu werden

Ihre Medienspiegel verfolgen einen Zweck: Sie sollen so informativ und so gut gestaltet sein, dass ihre Leser gerne täglich darauf zugreifen. Dabei blickt jeder von einer anderen Perspektive auf die Inhalte. Wir helfen Ihnen gerne, den zielgruppenspezifischen Anforderungen gerecht zu werden.

Gemeinsam mit unseren Kundenbetreuern legen Sie fest, wer wann und wie Ihre Medienspiegel erhalten soll – in welchem Format und über welche Devices. Die Möglichkeiten sind unerschöpflich – und aus diesem Grund haben wir uns auf Ihre Wünsche vorbereitet: Ob als PDF an einen von Ihnen vorgegebenen Verteiler, als HTML auf die Mobiltelefone Ihrer Kollegen, als Early-Bird mit den Top-Meldungen des Tages für den Aussendienst oder als Management Summary für die oberste Führungsetage. Wir möchten Sie nicht eingrenzen!

Selbstverständlich stimmen wir Ihre Medienspiegel auf Ihre Corporate Identity ab, integrieren die Key Visuals, die für Ihr Unternehmen oder Ihre Institution wichtig sind und fügen die für Sie wichtigen Kennzahlen hinzu (z.B. Tonalität, Reichweiten, Auflagen etc.).

Das bieten wir Ihnen:

  • Verschiedene Medienspiegelformate (z.B. PDF, HTML, Excel, Word, RSS) – auf Wunsch bereits ab 7:00 Uhr
  • Individuelle Inhaltsdimensionen:
    > Themen-Medienspiegel
    > Top-News-Medienspiegel
    > Early Bird plus weitere Updates über den Tag
    > Qualifizierte Medienspiegel inkl. Artikelzusammenfassung und/oder Management Summary
  • Übersetzungs- und Sprachdienstleistungen:
    > Einbindung von Abstracts oder Management Summarys in den Medienspiegel
    > Übersetzungsleistungen in/aus über 30 Sprachen
  • Beratung – auch für die Integration ungewöhnlicher Quellen oder internationaler Medienbeiträge